DAS UNTERNEHMEN

Huber Technik.
Problemlösendes Handwerk seit 90 Jahren.

Seit neun Jahrzehnten liefert das Familienunternehmen Huber Technik aus Erding in Oberbayern qualitativ hochwertige Produkte nach Bayern, Deutschland und in die ganze Welt. Wir sind ein in der dritten Generation inhabergeführtes Unternehmen und zeichnen uns durch Beständigkeit aus – in der Qualität, in den Kunden- und Lieferantenbeziehungen und in unserer Rolle als Arbeitgeber. Dass Beständigkeit nur mit Wandel und Veränderung funktioniert, sehen wir an den täglichen Herausforderungen in den beiden Firmen-Bereichen Fördersysteme und Gummierzeugnisse.

1920er Jahre

Anton Huber sen. und seine Frau Therese gründen 1925 ein Taxi- und Mietwagen-
Unternehmen am Rätschenbach.

1930er Jahre

Da neue Reifen teuer und schwer erhältlich sind, wird eine Vulkanisieranstalt
eröffnet, um Reifen und Schläuche zu reparieren. Anton Huber macht eine
Ausbildung zum Vulkaniseur in München.

1940er Jahre

1946 tritt Anton Huber in den elterlichen Betrieb ein. Ein Ladengeschäft für technische Gummiwaren und Gebrauchsgüter -wie Gummistiefel- entsteht in der
Langen Zeile. Ebenso gehört das Reparieren dieser Artikel zum Tagesgeschäft.

1950er Jahre

Mit Beginn der eigenen Reifenrunderneuerung wird das Unternehmen 1952
in Reifen-Huber umbenannt. 1953 wird das erste landwirtschaftliche Förderband
hergestellt. 1955 macht Anton Huber seinen Vulkaniseur-Meister. Die Firma
zieht in die Freisinger Straße 29.

1960er Jahre

Anton Huber und seine Mutter Therese Huber führen gemeinsam das Unternehmen. 1966 wird das 10.000 Förderband ausgeliefert. Huber-Bänder werden nicht nur in den Landkreis Erding verkauft, sondern schon damals zählen Österreich und die Schweiz sowie Chile, Indien und Griechenland zu den Abnehmern.

1970er Jahre

Wegen der großen Nachfrage nach Zuckerrübenverladeanlagen werden auf dem Gelände am Rennweg zusätzliche Produktions- und Lagerhallen errichtet.

1980er Jahre

Das Unternehmen zieht ganz an den jetzigen Standort in der Robert-Bosch-Straße. Die Reifensparte wird an den langjährigen Mitarbeiter Franz Pfleger verkauft. Von nun an erfolgt die Konzentration ganz auf die Herstellung innovativer Fördersysteme
und einer breiten Palette unterschiedlicher Gummierzeugnisse. Das 30.000 Förderband wird ausgeliefert.

1990er Jahre

Bodenbeläge für die Milchviehhaltung und komplexe Förderanlagen werden
zum Kerngeschäft. Nach dem Tod von Anton Huber 1999, übernehmen seine
Tochter Heidi Huber-Kamm und Paul Kamm das Unternehmen.

2000er Jahre

Name und Rechtsform werden in Huber Technik GmbH & Co. KG geändert.
2002 wird die Huber Technik Vertriebs GmbH zum globalen Vertrieb der landwirtschaftlichen Bodenbeläge gegründet. Sie vertreibt die in Erding hergestellten Gummiböden in die ganze Welt. Weitere Pressen werden in Betrieb genommen und die Fertigungskapazität vervielfacht.

bis 2016

2012 wird eine 500 kWp Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen, 2014 eine
neue gasbeheizte Dampfkesselanlage installiert und 2015 ein Energieaudit
nach DIN durchgeführt.

FÖRDERSYSTEME

Huber-Fördersysteme lösen alle Fragen der Fördertechnik. Wir liefern innovative und individuelle Produkte – zugeschnitten auf die Anforderungen unserer Kunden. Wir bewegen die Welt.

Förderbänder

Seit mehr als 60 Jahren bauen wir Förderbänder für alle erdenklichen Anwendungen. Dabei sind wir nicht an ein Baukastensystem gebunden und können so nahezu alle Kundenwünsche bedienen. Unser bisher kleinstes Band misst 20 x 10 cm und transportiert Weichkäse. Eines der größten Huber-Bänder steht in Dubai und transportiert auf einer Länge von 220 m Klärschlamm.

Vibrationsrinnen

Vibrationsrinnen bewegen das Fördergut durch vibrierende Impulse vorwärts. Wir verbauen Vibrationsrinnen vor allem in Kombination mit Scherautomaten. Unsere Vibrationsrinnen sind aber auch bei besonderen Einsatzzwecken eine sinnvolle Alternative zu Förderbändern.

Scherautomaten

Scherautomaten kürzen wie eine vertikal schneidende Schere effizient, sicher und bei geringem Lärmpegel alle erdenklichen Materialien. Die Beschickung erfolgt mittels einer Vibrationsrinne.

Spezialanfertigungen

Als passionierte Maschinenbauer sind wir in der Lage, Maschinen für Ihre speziellen Anforderungen zu entwickeln und zu fertigen. Auch in unserem eigenen Betrieb kommen von uns entwickelte und gebaute Maschinen zum Einsatz. Somit können wir uns individuell auf Kundenwünsche einstellen und innerhalb kurzer Zeit Produktions-Lösungen bieten.

GUMMIERZEUGNISSE

Am Anfang der Firmengeschichte stand eine Vulkanisieranstalt. Seit fast 100 Jahren sind Gummierzeugnisse unser Kerngeschäft. Insbesondere bei kleinen und mittleren Stückzahlen ist Huber Technik ihr kompetenter Partner. Wir bieten polymere Lösungen für komplexe Anforderungen.

Formartikel

Auf über 40 dampfbeheizten hydraulischen Pressen stellen wir im Transfer Moulding- und im Compression Moulding-Verfahren Gummierzeugnisse in unterschiedlichen Dimensionen und Ausführungen her. Neben allen Standard-Elastomeren werden auch Spezialkautschuke, wie z.B. Silikon und Viton verarbeitet.

Walzen

Gummierte Walzen kommen heute in vielen Industriebereichen zum Einsatz. Wir sind in der Lage, nach Kenntnis der thermischen, chemischen und mechanischen Belastungen am Einsatzort, eine optimale Gummierung der Bezüge zu erreichen. Auch die Vorbereitung des Metallkerns und die Oberflächenbehandlung, der Schliff und die Profilgebung des Gummis gehören zu unseren Leistungen. Wir produzieren und reparieren gummierte Walzen aller Art.

Gummi-Metallteile

Hier verschmelzen die beiden Bereiche der Firma wortwörtlich. Unsere Kompetenzen in der Metallverarbeitung und in der Vulkanisation ermöglichen es uns, diese Produkte aus einer Hand anzubieten.

Formenbau

Qualitativ hochwertige Formen sind für hochwertige Formartikel entscheidend. Wir bieten von der Planung des Presswerkzeuges bis zum fertigen Artikel alles aus einer Hand. Natürlich in bewährter Huber-Qualität.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anregungen? Gerne setzen wir uns uns mit Ihnen in Verbindung. Alles zum Thema landwirtschaftliche Stallböden erfahren Sie auf der Homepage der Huber Technik Vertriebs GmbH.

Name

E-Mail-Adresse

Nachricht